Praktikum in Österreich

Job description

Praktikum bei Greenpeace: Mach mit und werde PraktikantIn!

Im Wiener Büro laufen die Fäden der Greenpeace Kampagnen in Zentral- und Osteuropa zusammen. Sowohl Greenpeace Österreich als auch die Verwaltung von Greenpeace in Zentral- und Osteuropa sitzen hier, mehr als 85 MitarbeiterInnen und zeitgleich 3-5 PraktikantInnen in den unterschiedlichsten Bereichen.

Einige sind in der Kampagnen­abteilung aktiv und verfolgen aktuelle Entwicklungen von Themen wie Klimaschutz, Plastik, Landwirtschaft und Atom - aber es gibt mehr zu tun: Presse- und Medienarbeit, Aktion und Volunteer-Koordination, Fundraising und Marketing, Kommunikation und Web-Verwaltung, Personal- und Finanzarbeit und vieles mehr.


Die Ergebnisse dieser Arbeit könnt ihr Tag für Tag verfolgen. Auf unserer Homepage, auf Facebook, in Medienberichten und auch in unseren Magazinen und Infomaterialien.

Requirements

Praktikumsbereiche

Kampagnenarbeit

Praktikumsaufgaben umfassen unter anderem:

  • Allgemeine Unterstützung des Greenpeace Kampagnenteams
  • Recherche (Internet/Intranet/Telefon, ggf. auch verdeckt)
  • Korrespondenz (Mail/Telefon auf deutsch und englisch)
  • Zusammenstellen von Hintergrundinformationen
  • Verfassen und Bearbeiten von Texten und Kurzstudien
  • Übersetzungen Englisch-Deutsch
  • ggf. Mitarbeit bei Projektmanagement und Projektsteuerung
  • Teilnahme an Bereichsmeetings und Organisationsmeetings

Spezifische Voraussetzungen: Akademische Arbeitsweise (bevorzugt StudentInnen von Universitäten/FHs), großes Interesse an Umweltthemen/Politik/Wirtschaft/Medien, kritisches Denken.

Pressearbeit

Praktikumsaufgaben umfassen unter anderem:

  • Allgemeine Unterstützung des Greenpeace Medienteams
  • Mitarbeit bei Öffentlichkeitsarbeit und Medienkooperationen
  • Medienbeobachtung (TV/Radio/Print) und Medienevaluierung
  • Erstellen des tagesaktuellen Pressespiegels
  • Verfassen von Artikeln und Webcontent
  • Aktualisierung der Mediendatenbank und des Medienarchivs
  • Übersetzungen Deutsch/Englisch
  • Gestaltung eines eigenen Blog-Auftritts
  • Teilnahme an Bereichsmeetings und Organisationsmeetings

Dieses Praktikum wird laufend vergeben und ist für fünf Tage in der Woche vormittags vorgesehen.


Spezifische Voraussetzungen: Akademische Arbeitsweise (bevorzugt StudentInnen von Universitäten/FHs), großes Interesse an Umweltthemen/Politik/Wirtschaft/Medien.

Aktion und Netzwerk 

Praktikumsaufgaben umfassen unter anderem:

  • Mitarbeit bei der Organisation und Implementierung von verschiedenen Greenpeace Events 
  • Unterstützung bei der Organisation von Aktivistentrainings 
  •  Herstellung von Aktionsmaterialien Unterstützung bei der Neugestaltung und Instandhaltung der Lagerräumlichkeiten 
  •  Dateneingabe in Aktivistendatenbank

Marketing / Fundraising / Supporter Service

Praktikumsaufgaben umfassen unter anderem:

  • Eigenständiges Erarbeiten von Informationsmaterialien (zB. Ratgeber)
  • Umfassende Recherchen
  • Verfassen von Artikeln für unsere Quartalszeitschrift ACT
  • Auswertung, Analyse und Aufbereitung für Reports unserer Datenbank
  • Durchführung einzelner Marketingmaßnahmen
  • Projektmanagment und -controlling im Rahmen der Begleitung von Kampagnen
  • Kommunikation mit Unterstützern am Telefon, per Email und persönlich

Ebenfalls interessiert sind wir an Unterstützung in den Bereichen Online Marketing/Social Media sowie in der Fotoredaktion!

Human Resources / Administration / Finanz

Praktikumsaufgaben umfassen unter anderem:

  • Recherchieren, Zusammenstellen, Aufbereiten von Daten und Unterlagen für Reportings
  • Eingabe von Daten, Dokumentation und Archivierung

************************************************************************************************************************


ALLGEMEINE INFOS zu Praktika bei Greenpeace:


Jedes Praktikum wird individuell gestaltet. Wir versuchen dabei, eine möglichst gute Balance zwischen den Organisationbedürfnissen und den Wünschen, Talenten und Möglichkeiten der PraktikantInnen finden. Auch das Absolvieren studienbezogener Pflichtpraktika ist bei uns möglich. 

Bitte bedenke, dass ein Praktikum bei uns eine Form der ehrenamtlichen Mitarbeit ist. Wir erstatten Spesenersatz für Verpflegung, für öffentlichen Nahverkehr und fallweise für Unterkunft (s.u.)

Praktikumsdauer: Minimum zwei Monate zu 20 - 35 Wochenstunden. Je länger, desto besser!  

Voraussetzungen: Eigenständigkeit, Flexibilität, Verlässlichkeit, Verantwortungsbewusstsein, sehr gute Deutschkenntnisse sowie fachspezifische Kenntnisse je nach Bereich.

 

Volontariate und (Pflicht)Praktika bei Greenpeace sind grundsätzlich unentgeltlich;

 

aber Volontär/innen und Praktikant/innen sind

 

  • unfallversichert und
  • erhalten pro Tag freiwilliger Tätigkeit ab 5 Stunden einen Verpflegungskostenzuschuss in der Höhe von 5€.
  • Zuschuss zu den Kosten für öffentliche Verkehrsmittel im Raum Wien in der Höhe von maximal 55€ pro Monat freiwilliger Mitarbeit.
  • Zuschuss zu den Unterkunftskosten von maximal 40€ pro Woche freiwilliger Mitarbeit 

Bei Bedarf und unter bestimmten Bedingungen gibt es folgende weitere mögliche Zuschüsse:

 

  • Zuschuss zu den Kosten für öffentliche Verkehrsmittel im Raum Wien in der Höhe von maximal 55€ pro Monat freiwilliger Mitarbeit.
  • Zuschuss zu den Unterkunftskosten von maximal 40€ pro Woche freiwilliger Mitarbeit