PR-Spezialist*in für den Schutz von Meeren und Wäldern (40h)

Job description

Als PR-Spezialist*In koordinieren Sie ein diverses Team und verantworten gemeinsam die österreichischen Kampagnen, um die Meere und Wälder dieser Welt zu schützen. Mit Ihrem Know-how und Ihrer Kreativität begeistern Sie die Öffentlichkeit für die Arbeit von Greenpeace.  

 

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Sie entwickeln gemeinsam mit einem diversen Team Kampagnen- und Kommunikationsstrategien und setzen diese auch um;
  • Wenn es um den Schutz von Meeren und Wäldern geht, repräsentieren Sie Greenpeace und agieren als Sprecher*in gegenüber Medien;
  • Sie erkennen gute Geschichten und haben die Fähigkeit, diese aufzubereiten und in Print, Online, Radio und TV sowie auf Social-Media-Kanälen zu platzieren;
  • Sie koordinieren ein diverses Team aus Fundraiser*innen, Social Media-Expert*innen und Pressesprecher*innen und erreichen gemeinsam engagierte Ziele;
  • Durch Ihr professionelles Auftreten und Ihre Arbeitsweise sind Sie ein*e geschätzte*r Ansprechpartner*in in Österreich aber auch im internationalen Umfeld von Greenpeace.

Requirements

Das bringen Sie mit

  • Als dynamische und charismatische Person verfügen Sie über mehrjährige Kampagnen- und Medienerfahrung - als Journalist*in, Pressesprecher*in, Social-Media-Verantwortliche*r oder Kampaigner*in;
  • Sehr gute Kenntnisse der österreichischen Medienwelt sowie gute Kontakte zu heimischen Journalist*innen ergänzen Ihre inhaltliche Erfahrung;
  • Sie sind in der Lage sich rasch Fachwissen anzueignen und in unterschiedlichen Gebieten zu vertiefen;
  • Social-Media-Skills und Erfahrung im Umgang mit Grafikprogrammen (z.B. Adobe Indesign, Adobe Illustrator) sind für Sie selbstverständlich;
  • Sie wissen was Storytelling und Framing bedeutet und wie Sie diese Tools zielgerichtet einsetzen;
  • Herausragende Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie rhetorische Überzeugungskraft sind Ihre Kernkompetenz – egal ob auf Deutsch oder Englisch;
  • Sie arbeiten gerne im Team und wissen wie Sie ein diverses Team koordinieren und motivieren;
  • Umweltschutz und Umweltpolitik sind Ihnen ein Anliegen und Sie identifizieren sich mit den Zielen und Werten von Greenpeace

Wir bieten Ihnen

  • eine spannende Herausforderung in einem hochmotivierten Team, das sich mit Leidenschaft und Professionalität für unsere Umwelt einsetzt;
  • ein Bruttomonatsgehalt ab ca. € 2.700,- auf Basis 40 Wochenstunden;
  • ein flexibles Arbeitszeitmodell, das die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben ermöglicht;
  • und ein umfangreiches Weiterbildungsangebot.

Wenn Sie diese Herausforderung anspricht, dann freuen wir uns auf Ihren Lebenslauf und Ihr Motivationsschreiben. Und lassen Sie uns wissen, warum Sie die/der Richtige für diese Aufgabe sind. Bewerben Sie sich gleich online bis spätestens 25. Februar 2019.