Zum Inhalt springen

Pressesprecher:in (m/w/d, 30-35h, Karenzvertretung ab Sept 2024 für mind. 15 Monate)

Hybrid
  • Austria, Austria
Media & Public Affairs

Job description

GREENPEACE in Zentral- und Osteuropa ist ein Regionalbüro der globalen, gewaltfrei und von Politik und Wirtschaft unabhängig agierenden Umweltschutzorganisation. Zur Verstärkung der Programmabteilung von Greenpeace in Österreich suchen wir eine/n:


Pressesprecher:in

(m/w/d, 30-35h, Karenzvertretung ab Sept 2024 für mind. 15 Monate)



Als Pressesprecher:in verschaffst du den Aktivitäten von Greenpeace mediale Präsenz, begeisterst unsere Zielgruppen für unsere Themen und verhilfst unseren Kampagnen zum durchschlagenden Erfolg. Als Teil eines 4-köpfigen Presse-Teams arbeitest du strategisch und planst langfristig, hältst aber auch tagesaktuell alle Bälle in der Luft.


Job requirements

Dein Aufgabengebiet:

  • Du erarbeitest kampagnenbezogene Medien-Strategien und setzt diese um.

  • Du entwickelst die richtigen Frames, Storys und Botschaften für unsere Kampagnen und Themen und platzierst diese eigenverantwortlich.

  • Du arbeitest redaktionell, verfasst und redigierst etwa Presseunterlagen oder Hintergrundinformationen für Medien sowie Artikel für Greenpeace-Publikationen und die eigene Website.

  • Du hast ein Auge auf aktuelle Themen im Umweltschutz, reagierst schnell auf unvorhergesehene Ereignisse und beantwortest Medienanfragen rasch und kompetent.

  • Du planst und organisierst Pressekonferenzen und Medien-Events, pflegst ausgezeichnete Kontakte zu Journalist:innen und entwickelst dein Netzwerk stets weiter.

  • Du monitorst die Berichterstattung und arbeitest laufend daran, die Pressearbeit von Greenpeace zu optimieren. Dabei beobachtest du auch neue Entwicklungen in der Medien- und Kommunikationswelt und bringst proaktiv Vorschläge, wie Greenpeace in der Öffentlichkeit eine noch bessere Wirkung erzielen kann.


Das bringst du mit:

  • Du blickst auf eine mehrjährige Berufserfahrung in einer PR-Agentur, in der Kommunikationsabteilung einer Organisation bzw. eines Unternehmens, in politischer Kommunikation oder im Journalismus zurück.

  • Du verfügst über eine Ausbildung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Journalismus oder hast einen vergleichbaren Hochschulabschluss. Du hast weiters ein exzellentes Verständnis für Social-Media-Kommunikation und denkst crossmedial.

  • Du bist ein strategischer Kopf und hast sehr gute Kenntnisse der österreichischen Politik- und Medienwelt sowie ausgezeichnete Kontakte zu heimischen Journalist:innen.

  • Du bist eine dynamische, kommunikative Persönlichkeit, verfügst über eine ausgeprägte Hands-On-Mentalität sowie viel Team-Spirit und liebst agiles und effizientes Arbeiten.

  • Du kannst komplizierte Sachverhalte in einer einfach verständlichen Sprache vermitteln und drückst dich exzellent auf Deutsch sowie sehr gut auf Englisch aus. Du hast ein Talent dafür, Themen und Geschichten so zu denken, dass sich unsere Zielgruppen dafür interessieren und begeistern.

  • Umweltschutz und Umweltpolitik sind dir ein ehrliches Anliegen und du identifizierst dich mit den Zielen und Werten von Greenpeace.


Wir bieten dir:

  • Eine spannende, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Rolle in einem hochmotivierten Team, das sich mit Leidenschaft und Professionalität für unsere Umwelt einsetzt.

  • Ein Mindestgehalt von monatlich € 3.160,- brutto auf Basis von 40 Wochenstunden, (entsprechend aliquotiert je nach vertraglichem Wochenstundenausmaß). Das tatsächliche Gehalt ist abhängig von Qualifikation und Erfahrung und richtet sich nach dem betrieblichen Gehaltsschema, zusätzlich ggf. Kinder-/Alleinerzieher:innenzulage.

  • Die Möglichkeit zu Weiterbildung und persönlicher Weiterentwicklung.

  • Ein flexibles Gleitzeitmodell, ein fester Arbeitsplatz in unserem Büro in Wien sowie die Möglichkeit, bis zu 40% der Arbeitszeit remote zu arbeiten.

  • Umfassende Betreuung auf beruflicher und privater Ebene durch ein externes Mitarbeiter:innen-Programm (www.mavie.care).


Wenn dich diese Herausforderung anspricht, dann freuen wir uns auf deine Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Motivationsschreiben), bitte ausschließlich über unsere Bewerbungsplattform. Der angestrebte Starttermin ist der 01.09.2024. Die Stelle ist eine befristete Karenzvertretung für mindestens 15 Monate.

Als Equal Opportunity Employer verpflichtet sich Greenpeace, allen Menschen Chancengleichheit im Bewerbungsprozess zu bieten. Wir bewerten eingehende Bewerbungen ausschließlich aufgrund fachlicher Qualifikation.


Hybrid
  • Austria, Austria
Media & Public Affairs

or

Hybrid
  • Austria, Austria
Media & Public Affairs